Infos zum Start in den vollen Präsenzunterricht

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

zum Start in den vollen Präsenzunterricht mit allen Kindern möchten wir Ihnen noch ein paar Informationen zur Organisation des Hygienekonzepts ab Montag, den 14.6. 2021, zukommen lassen:

Unterricht

Für den Unterricht gilt grundsätzlich eine feste Sitzordnung und findet im Klassenverband statt.  Sollte es aus organisatorischen Gründen unbedingt notwendig sein, dass Kinder aus unterschiedlichen Klassen zusammenkommen, wird eine blockweise Sitzordnung eingehalten.

Ganztagsschule

Für unsere Ganztagskinder gilt: Der Regelbetrieb in der GTS beginnt, wie angekündigt, wieder am 21.06.2021. In der nächsten Woche (14. – 18.06.2021) können Sie Ihr Kind auf Wunsch für den Nachmittag noch abmelden.

Maskenpflicht

Es gilt weiterhin die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht. Im Freien und in den Pausen dürfen die Kinder die Masken absetzen. Dies gilt auch für den Sportunterricht im Freien. Bitte achten Sie deshalb auf angemessene Kleidung für den Sportunterricht im Freien und auf einen ausreichenden Sonnenschutz.

Testen

Die Selbsttests werden bis zu den Sommerferien mit den Tests der Firma Aesku Rapid weitergeführt. Unsere Testtage sind Montag und Mittwoch. Sollte Ihr Kind an einem dieser Wochentage die Schule nicht besuchen können, holt es den Test am Tag der Wiederaufnahme des Unterrichts nach.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei der Klassenleitung Ihres Kindes oder nehmen mit uns Kontakt auf.

Das Team der Grundschule Mehlingen freut sich sehr auf die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind in den restlichen Wochen bis zu den Sommerferien!

Herzliche Grüße,

Franziska Franke-Polz und Ann-Kristin Schuff

Frau Schuff wird Konrektorin

Liebe Schulgemeinschaft der Grundschule Mehlingen,

mit dem Ende der Pfingstferien beginnen für uns nicht nur die letzten Wochen des Schuljahrs 20/21 sondern es kehrt in der nächsten Woche mit dem Ende des Wechselunterrichts auch ein bisschen von der Normalität zurück, auf die wir alle schon so lange hoffen. In diesem Zusammenhang möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen mitzuteilen, dass mir in der letzten Woche kommissarisch die Funktion der Konrektorin an der Grundschule Mehlingen übertragen wurde und mich Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Ann-Kristin Schuff, und ich bin zu Beginn des letzten Schuljahres an die Grundschule Mehlingen gewechselt. Im Moment leite ich die Klasse 4b. In den letzten 5 Jahren habe ich in Frankreich gelebt und dort an der Internationalen Deutschen Schule Paris in der Schulleitung mitgearbeitet. Über meine neuen Aufgaben hier an der Grundschule Mehlingen und auf unsere zukünftige Zusammenarbeit freue ich mich sehr!
Sobald Frau Schler wieder im Einsatz ist, werde ich mit ihr gemeinsam als Konrektorin in der Schulleitung arbeiten. Da Frau Schler im Moment noch nicht wieder im Dienst sein kann, werde ich sie bis dahin vertreten. Dabei unterstützt mich weiterhin Frau Franke-Polz. Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße,
Ann-Kristin Schuff

Baumpflanzaktion mit unseren Erstklässlern

Am 19.05.21 trafen sich unsere drei ersten Klassen (Kinder der Gruppe A) zur gemeinsamen Baumpflanzaktion mit Herrn Feldner von der Stiftung Kulturlandschaft auf einer Wiese in der Gemarkung Neukirchen.

Seit 2015 initiierte die Stiftung Kulturlandschaft zusammen mit der Grundschule Mehlingen eine Baumpflanzaktion unter dem Projekttitel „Bäume machen Schule“. Umweltbildung zum Anfassen war der Grundgedanke der Aktion, bei der die Stiftung Kulturlandschaft jeder ersten Klasse ihren eigenen Obstbaumhochstamm zur Verfügung stellt. Unter fachkundiger Anleitung erfolgt die Pflanzung durch jede Klasse selbst. Innerhalb von 7 Jahren konnten so bereits 20 Obstbäume gesetzt werden, die immer mehr zu dem Zielzustand einer Streuobstwiese beitragen.

Bei der diesjährigen Pflanzaktion wurden unter tatkräftiger Hilfe von vielen Händen zwei Süßkirschen und ein Apfelbaum zur Ergänzung unserer Obstbaumwiese eingebracht. Neben der mit viel Engagement und Enthusiasmus durchgeführten Pflanzaktion, konnten auch viele Fragen zur heimischen Obstvielfalt beantwortet werden.

Ein großes Lob nochmals an alle Kinder für die Hilfe zur Pflanzung „Ihres“ Klassenbaums und vielen Dank an Herrn Felder für die tolle Aktion.

Neue Informationen zum Präsenzunterricht nach den Pfingstferien

Liebe Kinder, Eltern und Sorgeberechtigte der Grundschule Mehlingen,

wie Sie vielleicht bereits aus den Medien erfahren haben, wird der volle Präsenzunterricht in Rheinland-Pfalz eine Woche früher starten können.
Alle Kinder der GS Mehlingen dürfen deshalb schon ab Montag, den 14. Juni wieder gemeinsam den Unterricht besuchen. Alle weiteren uns vorliegenden Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternschreiben von Frau Ministerin Hubig.

Der Ganztag kehrt ab 21. Juni in den Regelbetrieb zurück. Eine Beurlaubung ist weiterhin bis zu den Sommerferien möglich. Wir werden Sie dazu rechtzeitig informieren.

Zum Schulbeginn nach den Ferien am Montag, den 7. Juni starten wir zunächst mit einer letzten Woche im Wechselunterricht wie gewohnt mit Gruppe A.

Wir wünschen Ihnen weiterhin schöne Ferien und einen erholsamen Feiertag,

35 Jahre Grundschule Mehlingen: Unser Hausmeister Alex Bold geht in Ruhestand

Am 29. und 30. April verabschiedete unsere Schulgemeinschaft unseren Hausmeister Alex Bold in seinen wohlverdienten Ruhestand. Seit 1986 betreute er nicht nur unser Gebäude, sondern ist mit seiner freundlichen und verlässlichen Art stets Ansprechpartner für Kinder und Lehrkräfte gewesen. Für seine Geduld mit uns, den Kindern und der Technik möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken!

Sein Engagement für unsere Schule und für uns als Gemeinschaft gingen weit über seine Hausmeistertätigkeiten hinaus. So hat er seine persönliche Begeisterung für Sport auf unsere Schüler übertragen und trainierte jahrelang fußballbegeisterte Schüler in einer AG. Ebenso bereitete er unsere Kinder auf zahlreiche Leichtathletikwettbewerbe vor und führte unser Mädchenteam im Fußball gegen das Team der Grundschule Enkenbach-Alsenborn zu einem grandiosen Sieg.  Er ist jederzeit zuverlässiger Ansprechpartner für Lehrkräfte und Schüler gewesen und wird uns als „die gute Seele der Grundschule Mehlingen“ sehr fehlen.

So ergab es sich ganz automatisch, dass bei seiner Verabschiedungsfeier allen, besonders den Kindern, daran gelegen war Herrn Bold trotz Corona-Bedingungen gebührend zu verabschieden. So wurde der gesamte Schulhof als Bühne genutzt für einen tollen Tanz. Die Kinder überreichten ihm ein dickes Buch mit gemalten Bildern und handgeschriebenen Briefen. Auch unser Förderverein, unser Schulelternbeirat sowie Herr Wenzel und Herr Alter von der Verbandsgemeinde würdigten die lange Arbeitszeit von Alex Bold in ihren Reden und mit Präsenten und Blumen.

Alex Bold selbst fand ebensolche herzlichen Worte für die Schulgemeinschaft in der Rückschau auf insgesamt 35 Jahre und zeigte sich erfreut, dass er in unserem neuen Hausmeister Herrn Nicklas Römer einen guten Nachfolger gefunden hat.

In diesem Sinne möchten wir auch unseren neuen Hausmeister Nicklas Römer an unserer Schule vorstellen und herzlich begrüßen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Information über die verpflichtenden Selbsttests ab 26.4.21

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wie Sie vielleicht bereits aus den Medien erfahren haben, sieht das neu beschlossene Notbremse-Gesetz zur Eindämmung der Corona-Pandemie vor, dass die Selbsttestung von Schülerinnen und Schülern ab kommenden Montag (26.04.21) verpflichtend wird.

Ein negatives Testergebnis, dass nicht älter als 24 Stunden sein darf, ist somit Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht in der Schule. Eine Teilnahme ohne negatives Testergebnis ist somit zukünftig leider nicht mehr möglich. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Bildungsministeriums.

In Abstimmung mit den Gremien der Schulgemeinschaft gibt es folgende Möglichkeiten ein negatives Testergebnis vorzulegen.

1. Teilnahme an der Selbsttestung in der Schule

2. Testung bei Ärztinnen und Ärzten mit schriftlichem Nachweis

3. Testung in anerkannten Testzentren

Eine Liste der Schnelltest-Zentren im Landkreis Kaiserslautern finden Sie gemeinsam mit dem Schreiben im Anhang.

Die Testung erfolgt weiterhin für Gruppe A Montag und Mittwoch und für Gruppe B Dienstag und Donnerstag.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis! Die Grundschule Mehlingen

Angebot der Selbsttestung an Schulen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
wir möchten Ihnen die zum jetzigen Zeitpunkt vorliegenden Informationen zur geplanten Selbsttestung ab dem 12. April geben. Wichtig ist für Sie zu wissen, dass die Teilnahme am Testangebot freiwillig ist. Der Schulbesuch ist nicht an die Vorlage eines negativen Testergebnisses geknüpft. Wenn Ihr Kind das Testangebot nutzen soll, drucken Sie bitte die Einverständniserklärung aus und geben Sie diese unterschrieben nach den Osterferien mit in die Schule. In gedruckter Form ist die Einwilligung auch in der Schule erhältlich.

Schöne Osterferien

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne erholsame Osterfeiertage. Der erste Schultag nach den Ferien ist Mittwoch, der 07.04.21. Wir starten nach bisherigem Stand im gewohnten Wechselunterricht. Mittwoch beginnt Gruppe A mit Präsenzunterricht. Am Donnerstag (08.04.) und Freitag (09.04.) hat Gruppe B Präsenzunterricht.
Bleiben Sie gesund!

Das Team der Grundschule Mehlingen

Anmeldeformulare für die Betreuung

Anmerkungen der Verbandsgemeinde:

Mit dem Antrag erhalten Sie ebenfalls die Betreuungsordnung, die Vertragsbedingungen und die Datenschutzhinweise mit der Bitte um Beachtung. Den Erhalt der genannten Dokumente bestätigen Sie auf dem Antrag selbst.

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur eine begrenzte Anzahl von Schülerinnen und Schülern aufgenommen werden kann. Die Aufnahme erfolgt nach Eingangsdatum des Antrages.

Anmeldungen nach Anmeldeende können nur berücksichtigt werden, soweit nach Durchführung des Auswahlverfahrens Betreuungsplätze nicht besetzt wurden. Sind keine Plätze mehr frei, so werden die zu spät eingehenden Anmeldungen – nach Eingangsdatum – auf eine Warteliste gesetzt.

Der ausgefüllte Antrag muss im Sekretariat der jeweiligen Grundschule abgegeben werden.

Bitte beachten:

Aufgrund der kontaktreduzierenden Corona-Maßnahmen möchten wir Sie bitten den Antrag über den Briefkasten oder über Email / Fax der jeweiligen Schule zukommen zu lassen.

Die Anmeldung zur Betreuenden Grundschule gilt verbindlich für ein Schuljahr und endet mit Ablauf dieses Schuljahres.  Die Anmeldung hat schriftlich zu erfolgen. Sollte ein Kind auch im folgenden Schuljahr am Betreuungsangebot teilnehmen, so bedarf es einer erneuten –stichtagsbezogenen – Anmeldung.

Ganztagsschule: Anmeldung zur Früh- und Freitagsbetreuung
Wenn Sie eine Früh- oder Freitagsbetreuung für Ihr Kind benötigen, müssen Sie sich mit dem folgenden Formular anmelden: