Fußballturnier

Am Freitag wurde es laut in unserer Schulturnhalle. Die Jungs der Klassen 1 bis 4 traten in einem spannenden Fußballturnier gegeneinander an. Die Vorrunde fand in den einzelnen Jahrgangsstufen statt. Die Sieger dieser Runden traten dann im Finale gegeneinander an. Unsere spielenden Jungs wurden lautstark von den Mädchen angefeuert und bejubelt.

Unterstützt wurde das Turnier von unserem Schulsozialarbeiter Mustafa Sahin sowie Alex Bold als Schiedsrichter.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger der einzelnen Jahrgänge: Klasse 1b, 2b, 3c und 4b.

Die Kreisjugendpflegerin Petra Brenk der Kreisverwaltung Kaiserslautern spendete im Rahmen des Corona-Aufholpakets Bälle und Tore im Wert von 720 Euro. Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle finanzielle Unterstützung.

Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen an Schulen ab dem 2. Mai 22

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

ab nächster Woche (2. Mai) gibt es Neuerungen im Infektionsschutz abn Schulen. Die Maskenpflicht entfällt weiterhin, die Masken dürfen freiwillig natürlich weiterhin getragen werden. Testungen fallen weg – sowohl die freiwillige zweimalige Testung als auch die 5-Tagestestung bei Infektionsfällen. Infizierte Personen müssen nur noch 5 Tage abgesondert werden, wenn sie in den letzten 48 Std. ohne Symptome sind, ansonsten längstens zehn Tage. Wir Schulen müssen positive Fälle und Verdachtsfälle weiterhin dem Gesundheitsamt melden. Bitte informieren Sie uns also weiterhin, wenn das bei Ihrem Kind der Fall ist. Tritt in der Klasse Ihres Kindes ein Fall auf, informieren wir Sie weiterhin darüber.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Ministeriums.

Viele Grüße
Maureen Schler

Basteln, Sport und Ferienstart

Liebe Schulgemeinschaft,
unsere Osterferien beginnen am kommenden Montag, den 11. April und dauern bis zum 22. April. Wir sehen uns dann am Montag, den 25.04. wieder.

Doch bevor unsere Kinder in die wohlverdienten Ferien gehen, gab es noch so einige sportliche und unterhaltsamen Momente im Schulalltag. Alle Klassen nahmen mit viel Begeisterung an unserem Vielseitigkeitswettbewerb teil. Neben Barren-, Balken- und Reckübungen kam es auch auf Teamgeist an. Am heutigen Montag fand bei Sonnenschein die Siegerehrung statt. Vielen Dank auch an den Förderverein für die tollen Preise.

Für unsere 1. und 2. Klassen gab es eine etwas andere Verkehrserziehung. Olli, der Verkehrszauberer besuchte unsere Schule und bot eine tolle Zaubershow für die Kinder.

Auch das aktuelle Weltgeschehen war und ist Thema in unserer Schulgemeinschaft. In den letzten Wochen bastelten die einzelnen Klassen Friedenssymbole und besprachen die Situation in der Ukraine. Die Kinder machten sich u.a. Gedanken darüber, was Frieden für sie bedeutet und was sie sich für die Zukunft wünschen. Diese tollen Friedenstauben und Regenbögen schmücken zur Zeit unseren Schulzaun sowie den Schulgarten.

Wir wünschen allen Schülerinnen Schülern sowie ihren Familien wünschen schon jetzt eine erholsame, sonnige und herrliche Ferienzeit sowie schöne Feiertage!

Änderungen der Regelung zum Infektionsschutz an Schulen ab dem 04. April 2022

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, nun erreichten uns auch die Änderungen, die ab dem 04. April bis mindestens eine Woche nach den Osterferien gültig sind. Im angehängten Elternschreiben sind diese genauer erläutert. Da die Testungen in der Schule dann freiwillig sind, hänge ich Ihnen auch das Formular zur Einverständniserklärung an. Nur mit Ihrer Einwilligung dürfen die Kinder dann weiterhin bei uns getestet werden.

Anmeldung zur Betreuung Schuljahr 22/23

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,
die Betreuungsmöglichkeit an unserer Schule bis 14 Uhr wird durch die Verbandsgemeinde organisiert, die Ganztagsschule bis 16 Uhr über uns als Schule. Gestern wurde der Anmeldetermin für die Betreuung im Amtsblatt bekannt gegeben.

Möchten Sie Ihr/e Kind/er für die Betreuung im nächsten Schuljahr (2022/23) anmelden, können Sie das ab dem 07.03.2022 machen. Die Formulare sind ab dem Datum unter www.enkenbach-alsenborn.de herunterzuladen. Um Kontakte zu reduzieren, bitten wir Sie, die ausgefüllten Formulare an uns per Mail (info@gsmehlingen.de) zu schicken oder in den Briefkasten zu werfen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Sekretariat gerne zur Verfügung!
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir schöne Winterferien!

Maureen Schler

Ab 2. März 2022 – neue Betreuungszeiten

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte der Betreuungskinder,
ab März gelten unsere neuen Abholzeiten.
Sie haben dann 2 Möglichkeiten, Ihr Kind abzuholen:
um 13.00 Uhr (Bus fährt um 13.05 Uhr) oder um 14.00 Uhr zum Ende der Betreuungszeit.
Gleiches gilt für Kinder, die allein nach Hause gehen. Teilen Sie uns dann bitte schriftlich mit, zu welcher Uhrzeit Ihr Kind an welchen Tagen nach Hause gehen soll.
Dies schafft für alle eine ruhigere Atmosphäre, mehr Struktur für uns und die Kinder, mehr Zeiträume für Kreatives und eine verlässlichere Gruppeneinteilung.
Sollte Ihr Kind mit einem anderen Kind oder Erwachsenen mitgehen dürfen, ist eine schriftliche Mitteilung oder ein Anruf zwingend erforderlich. Haben wir keine Information oder Vollmacht, dürfen wir Ihr Kind nicht mitgehen lassen.


Telefon der Betreuung: 01622884648
Erreichbar von: 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr sowie 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Viele Grüße, Ihr Betreuungsteam

Info zur Quarantäneregelung in RLP: Wann muss ein Kind zu Hause bleiben?

Liebe Schulgemeinschaft der Grundschule Mehlingen,
in den letzten zwei Wochen gab es häufiger Verwirrung aufgrund der neuen Quarantänebestimmungen. Dies hatte z.B. zur Folge, dass einige Eltern ungeimpfte Geschwisterkinder in die Schule schickten, obwohl für diese Quarantänepflicht bestand. Das Schaubild zeigt, was bei einem, positiven Schnelltest zu tun ist.

https://cloud.sdui.de/attachments/news/691097/HQpyxKRuubgnvBxWS99bo7vntUTskSbnoaksOllW.png?response-content-type=image%2Fpng&response-content-disposition=inline%3B%20filename%3D%22csm_Positiver_Schnelltest__Flyer__Querformat.png%22&X-Amz-Content-Sha256=UNSIGNED-PAYLOAD&X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=api%2F20220216%2Fde-ls-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20220216T184204Z&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Expires=1800&X-Amz-Signature=ae4895920b625225459358d534cb5a925d0f9500850d4752de9c55989f4d12fc

Bei einem positiven Schnelltest (zu Hause oder in der Schule) müssen sich auch Geschwister oder Eltern, die nicht geimpft oder genesen sind in Absonderung begeben. Geimpfte und genesene Kinder (nicht länger als 3 Montate) dürfen mit entsprechendem Nachweis die Schule besuchen.

Weitere Infos unter: https://corona.rlp.de/de/themen/absonderung-und-quarantaeneregelungen/

Bitte halten Sie uns über alle möglichen Infektionen oder Verdachtsfälle auf dem Laufenden!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Herzliche Grüße, Ann-Kristin Schuff